DAS SONNENGEWÄCHSHAUS

Ein Wassertropfen, ein Lichtpartikel und viele Geheimnisse haben eines Tages das Leben auf der Erde erschaffen und später das Abenteuer Mensch ausgelöst...

Um heute diese lebenswichtige Verbindung zwischen der Natur und uns (Menschen) wiederherzustellen und gleichzeitig den Planeten zu erhalten, müssen wir alle gemeinsam nach Lösungen suchen.

Deshalb bieten Drop & Foton Ihnen die Möglichkeit, die wichtigsten Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung zu entdecken, und zwar durch ... das ökologische Gewächshaus!

Ein Objekt zum Zeichnen und Bauen, um mit der ganzen Familie ein wissenschaftliches Experiment durchzuführen, das die erstaunlichen Kräfte des Lichts zeigt.

Das ökologische Gewächshaus besteht aus mehreren Teilen, die es Ihnen und Ihrer Familie ermöglichen, mit der Wirkung von Wasser und Licht auf das Pflanzenwachstum zu experimentieren.

Verpflichtungen zur nachhaltigen Entwicklung

Der für das Gewächshaus verwendete Karton wird in Indre et Loire hergestellt.
Er besteht zu 70 % aus recycelten Fasern. Papier wird seit dem Mittelalter hergestellt. Der Karton für die Verpackungen wird ebenfalls in Frankreich, in Savoyen, hergestellt.
Die FSC-zertifizierte Fabrik trägt zur Förderung einer verantwortungsvollen Bewirtschaftung der Wälder der Welt bei. Der Druck und die Stanzung werden in Agen von einem Unternehmen mit PEFC- und Imprim'vert-Zertifizierung durchgeführt.

Das Solarmodul besteht aus einem Photovoltaik-Paneel, das die Sonnenenergie in Strom umwandelt, und einer Diode (LED), die sich durch eine hohe Energieeffizienz auszeichnet. Sie wurde in Frankreich entworfen.

Hanf ist ein natürliches und daher erneuerbares Material. Es kann als Feuchtigkeitsregulator (wie Ihr Teppich), aber auch für die Herstellung von Kleidung, Cremes, Papier oder Möbeln verwendet werden.

Der Berlingot wird in Bourges aus biologischem Saatgut abgefüllt. Die Tasche besteht aus PLA, einem Kunststoff, der aus Zuckerrohr hergestellt wird.

Die Verpackung und die Kontrolle werden hauptsächlich von behinderten Menschen in einem Etablissement et Services d'Aide par le Travail (ESAT) in Agen durchgeführt. 

Das Fotovoltaik-Panel

Die Photovoltaik-Technologien sind vielfältig und entwickeln sich weiter. Die effizientesten Paneele werden für den Betrieb von Satelliten verwendet. Die ökologischste Technologie wird als "Bio" bezeichnet. Der weltweit größte Hersteller befindet sich in Nantes. Mehr als 80% der auf der Erde verwendeten Paneele bestehen aus Silizium, aber die Forschung schreitet voran...

Das Panel, mit dem Ihr Gewächshaus ausgestattet ist, ist vom amorphen Typ und
fängt das Licht auch bei bedecktem Himmel oder in der Nähe einer Lampe ein. Machen Sie den Test!

Papierzellstoff

Zellstoff wird seit dem Mittelalter mit Wasserkraft hergestellt. Damals wurde alter Stoff in Mühlen gemahlen, um die Zellulose zurückzugewinnen. Auch heute noch werden Mühlsteine zur Herstellung von Zellstoff verwendet.

Die Samen

Sie keimen ohne Erde: Das ist Magie!
Samen haben alles, was sie zum Wachsen brauchen: konstante Feuchtigkeit, ein wenig Licht, Luft und das war's.
Samen sind am gesündesten, wenn sie keimen.

 

 

Der Bausatz besteht aus :

- ein Gewächshaus aus Karton (zum Ausmalen), bestehend aus 3 Elementen:

ein Gebäude, einen Sockel und einen Behälter.

  • ein wiederaufladbares blaues Led-Solarmodul
  • ein Hanfsubstrat
  • eine Tüte Brunnenkressesamen

Der Aufbau des Sonnengewächshauses

Nehmen Sie die Halterung und das Gewächshaus aus der Verpackung. Nehmen Sie die Trägerplatte aus der Halterung und packen Sie das Solarmodul aus.

Sobald alle Teile entfernt sind:
- Entfernen Sie den Klebeschutz vom Solarmodul
und kleben Sie es unter das Gewächshausdach (unbedruckte Seite). möglicherweise ist die Hilfe eines Erwachsenen erforderlich (Abb. 1).
- Falten Sie alle Laschen und Wände
entlang der Faltlinien (Abb. 1).
- Befestigen Sie die Wände (Abb. 2).

- Befestigen Sie die Bodenlaschen
- klappen Sie das Dach herunter und befestigen Sie die Dachlasche am gegenüberliegenden Wandschlitz (Abb. 4).

- Sockel: Ziehen Sie die Laschen am Sockel hoch, um die Hanfmatte unterzubringen.

Einsetzen des Tabletts: Falten und befestigen Sie die Seiten des Tabletts (Abb. 5).

Funktionsweise des Sonnengewächshauses

Stellen Sie das Gewächshaus ins Tageslicht, um die Batterie aufzuladen.
(idealerweise am hellsten Fenster in Ihrer Wohnung).

Eine 5-stündige Aufladung in der Sonne liefert 5 Stunden Licht.

Abends stellen Sie das Gewächshaus auf den Anzuchtkasten und schalten das Licht ein.

Dank der "Abschaltautomatik" schaltet sich das Gewächshaus automatisch ab, wenn die Lichtstärke 2000 Lux überschreitet.

Anbau von Saatgut.

Verteile die Samen* auf der Hanfmatte. Befeuchten Sie die Hanfmatte 2 bis 3 Mal täglich mit zimmerwarmem Wasser (am besten mit einem Zerstäuber) und stellen Sie sie ins Licht, aber vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt.

Tipp: Legen Sie Ihre Samen vor der Aussaat auf der Hanfmatte eine Stunde lang in eine Schale mit Wasser, um die Keimung zu fördern.

 

Wussten Sie das?

Sowohl rotes als auch blaues Licht haben einen positiven Einfluss auf Pflanzen; blaues Licht fördert das Schlüpfen und das Wachstum von Jungpflanzen.

Die Vorteile von gekeimten Samen

Gekeimte Brunnenkressesamen sind reich an den Vitaminen A, B1, B2, B3, C, D, E, Spurenelementen und Mineralien.
Gekeimte Brunnenkresse hat entgiftende, wiederherstellende, entschlackende, harntreibende, anregende und tonisierende Eigenschaften. Es ist sehr bekömmlich und stärkt das Zahnfleisch, die Haut und die Haare.

Was nun?

Nach der Ernte können Sie mit einer neuen Ernte beginnen.
Wenn das Gewächshaus am Ende seiner Lebensdauer nicht mehr verwendet werden kann, müssen Sie die Bestandteile aussortieren: Alles, was aus Pappe ist, kommt in die Papier- oder Verpackungstonne.
Das biologisch abbaubare Substrat kann im Garten vergraben oder in eine Komposttonne geworfen werden. Das Solarmodul sollte in den Sammelbehältern für Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE) entsorgt werden, die sich in der Regel in Einkaufszentren befinden, um es dem Recycling zuzuführen.

Spezifikationen

Gewächshaus aus 550 g weißem Recyclingkarton. (Abmessungen: 105 x 95 x 95 (H) mm)

Klebesolarmodul bestehend aus :

- ein 22 x 35 mm großes photovoltaisches Paneel - eine blaue LED

- eine wiederaufladbare Batterie Lir 2032

Das ökologische Gewächshaus hat eine Garantie von 1 Jahr.

Bei Fragen kannst du dich gerne an uns wenden unter. info@litogami.com
Das ökologische Gewächshaus, entworfen und hergestellt in Frankreich. Herausgegeben von Litogami 92150 Suresnes

Eingetragenes Geschmacksmuster © 2021

Weitere Informationen zu unserem Öko-Gewächshaus finden Sie unter la-serre-eco.de !

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Und holen Sie sich alle Informationen im Voraus!

Pin It auf Pinterest

0
    0
    Ihr Korb
    Ihr Warenkorb ist leerDen Besuch fortsetzen